skip to Main Content
Fußbodenheizung Fürs Design-Haus

Der Rohbau ist längst fertig gestellt, die Fenster eingebaut, und alle Wände und das Dach sind fachgerecht gedämmt. Damit es jetzt bald richtig warm werden kann im Haus, fehlt nur noch eines – die Heizung.

Heizung Voraussetzung für ein sinnvolles Energiekonzept ist eine gedämmte Gebäudehülle. Die ist mittlerweile beim Design-Haus von Familie Kalesse vorhanden. Innen geht es jetzt weiter mit der Sanitärinstallation. Im ganzen Haus wurden bereits die Rohre ver legt und anschließend mit einer Dämmung ummantelt. Auch unter den Heizschlangen für die Fußbodenheizung wurde zunächst eine mehrlagige Wärmedämmung verlegt.

HeizungFußbodenheizung mit Gasanschluß

Dann werden sie mit einem Zementestrich überzogen. Während das gesamte Untergeschoss später mittels einer Fußbodenheizung beheizt werden soll, wurden im Obergeschoss herkömmliche Heizradiatoren installiert. Wie viel Energie eine Heizungsanlage letztendlich zur Verfügung stellen muss, hängt von verschiedenen Faktoren ab, etwa wie gut die Wärmedämmung der Außenwände ist, wie groß das Volumen des Hauses ist und wie viele Personen darin wohnen. Durch den Anschluss an das öffentliche Gasnetz kommt für die vierköpfige Familie Kalesse nur eine Gasheizung in Frage. Die muss besonders klein sein, denn der Heizungsraum hat nur eine Fläche von 3 m².


Doit-tv Videotipp

Die Videoreihe Designhaus dokumentiert in 8 Videos den Weg der Familie Kalesse zu ihrem Traumhaus.

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Videoworkshop: Designhaus
Back To Top