skip to Main Content
Hausboot Ausbauen 4 – Innenausbau

In unserer Hausboot-Reihe geht es diesmal um den Einbau der Möbel und die verdeckte Montage der Haustechnik. Dafür werden Luken aus dem Parkett ausgeschnitten und Scharniere mit Hilfe von Schablonen montiert.

Verdeckter Einbau der Haustechnik

Das man auf einem solchen Hausboot die umlaufenden Fenster nicht öffnen kann, leuchtet ein. Weil aber die Oberlichter für eine ausreichende Belüftung nicht ausreichen, wurden flexible Lüftungsrohre verlegt, deren Ausläße jetzt verdeckt hinter den Möbeln montiert werden. Auch die im Schiffsboden verbaute Technik muss erreichbar sein. Darum wurde aus dem fertig verlegten Parkett zwei Klappen ausgesägt, an die jetzt mit Hilfe einer Schablone ein Scharnier montiert werden muss.

Kücheneinbau auf dem Hausboot

hausboot-ausbauen-kueche-einbauen-innenausbau-doit-tvDer Einbau der Innenwände und Möbel erfolgt auf dem fertig verlegten Schiffsfußboden. Die Dielen aus dunklem Eichenholz betonen das Design des Wohnbereichs. Während die eine Hälfte des Schiffes den großen Wohnbereich mit einer offenen Küche umfasst, ist die andere Hälfte für Räume wie Schlafzimmer, Arbeitszimmer und Bad reserviert. Im Küchenbereich sind auf kleinstem Raum alle modernen Geräte untergebracht: vom Backofen, Kühl- und Gefrierschrank bis hin zum Gasherd. Die Ober- und Unterschränke bieten reichlich Stauraum und sind gegen unbeabsichtigtes Öffnen während der Fahrt gesichert.

Wärmedämmung mittels Gründach

Licht ins Schiffsinnere bringt die großzügige Fensterverglasung. üblicherweise haben Schiffe nur kleine Fensterflächen, doch hier stand von Anfang an der Wohnzweck im Vordergrund. Damit sich der Innenraum im Sommer nicht aufheizt und im Winter wohnlich warm bleibt, wurde hier eine hochwertige Isolierverglasung eingebaut. hausboot-innenausbau-gruendach-waermedaemmung-doit-tv Ungewöhnlich, aber praktisch: Auf dem Oberdeck soll ein Gründach angelegt werden.Damit hat man nicht nur einen kleinen Hausgarten an Bord – die Bepflanzung sorgt auch für eine hervorragende Wärmedämmung. Mindestens genau so wichtig ist bei einem Boot die Isolierung im Sommerhalbjahr: Dann soll das grüne Dach die Hitze abhalten.

doit-tv VideoTipp

T-612-2

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Videoworkshop: Hausboot ausbauen
Back To Top