Überspringen zu Hauptinhalt
Dachsanierung: Holzuntersuchung

Heute gibt es innovative Methoden um den Zustand eines Dachstuhls zu untersuchen. Dazu gehört die Holzuntersuchung mit Hilfe eines Endoskops.


Im Teil 3 ging es um die Mauerwerkstrockenlegung mit dem Induktionsverfahren.


Karuna ModellprojektIn dem über 100 Jahre alten Schulgebäude muß natürlich auch das Dach saniert werden. Der erste Schritt ist immer die Analyse des Ist-Zustandes.

Bevor entschieden werden kann, welche Maßnahmen bei der Dachsanierung ergriffen werden müssen, soll eine Untersuchung der Dachsparren zeigen, ob die Holzträger weiter genutzt werden können. 

An dieser besonderen Baustelle werden viele neue Sanierungsverfahren ausprobiert. Dazu gehört auch eine zerstörungsfreie Holzanalyse mit Hilfe von Endoskopen. Dabei kann man über eine kleine Bohrung in den Balkenkopf hineinschauen und Schädlingsbefall und Feuchtigkeit kontrollieren.


doit-tv Video-Tipp

Auch aus einem Altbau kann man ein Niedrigenergiehaus machen – wie das Beispiel der 100 Jahre alten Schule im Berliner Bezirk Pankow zeigt. Das Projekt Karuna.

Videoworkshop: BAKA-Karuna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen