Überspringen zu Hauptinhalt
Sanierung Eines Dachstuhls

Feuchtigkeit und Befall durch holzschädigende Insekten sind die häufigsten Ursachen für Schäden am Dachstuhl. Nicht immer muss das Gebälk komplett erneuert werden. Manchmal reicht es auch, einzelne Balken auszutauschen.

SanierungEin über hundert Jahre altes Gebäude zu restaurieren, ist eine schöne und lohnende Aufgabe – vor allem, wenn die Sanierung historisch getreu vorgenommen wird. Der Schwachpunkt eines so alten Hauses ist oftmals der Dachstuhl. Durch undichte Stellen in der Dachdeckung werden Dachbalken durchfeuchtet, die dann durch Fäulnis, Pilze und Insektenbefall verrotten.

Chemische Behandlung der Holzbalken

Sanierung Eine chemische Behandlung der Balken gegen Holzschädlinge ist nur dann notwendig, wenn Bretter und Balken ungeschützt der Witterung ausgesetzt sind. Wird das Holz durch die Konstruktion von der Nässe abgeschirmt, ist gewöhnlich keine Behandlung nötig. Holz, das vor stehendem Wasser geschützt wird, kann Jahrhunderte überdauern.

Wie die Sanierung eines von Feuchtigkeit angegriffenen Dachstuhls Schritt für Schritt vonstatten geht, zeigt unser Video.


doit-tv Video-Tipp

B-662-C1

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen