Überspringen zu Hauptinhalt
Wasser Sprudelt In Der Wohnung

Wasserwände sind die Königsklasse unter den Zimmerbrunnen.

Wasserwände sind schön anzusehen und wirken sich positiv auf das Raumklima aus. Typisch für Wasserwände ist die breite und lange Abflußfläche auf der das Wasser kontrolliert in breiter Front abfließt. Der über die ganze Fläche entstehende Wasserfilm sieht magisch aus und gibt sanft Feuchtigkeit in die Raumluft ab. Anders als beim herkömmlichen Luftbefeuchtern mit Nebel oder Dampf holt sich die Luft die Feuchtigkeit selbst von den Wasserwänden. Lichteffekte geben der Installation zusätzliche optische Reize.

Wasserwände, der Zimmerbrunnen für das Büro?

Alle Wasserwände können mit normalem Leitungswasser betreiben werden. Der enthaltene Kalk wird einfach in regelmäßigen Abständen mit einem leicht in Essig getränkten Lappen von der Wasserwand abgewischt. Alternativ können Zusätze die Kalk- oder auch Algenbildung verhindern. Oder Sie betreiben Ihre Wasserwand mit destilliertem Wasser. Wem der Aufwand und der Platzbedarf einer Wasserwand zu gross ist, kann auch erst einmal mit einem kleinen Zimmerspringbrunnen anfangen. Im Video zeigt unser Experte, wie das einfach und kostengünstig gemacht wird.


doit-tv Videotipp

 

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen