skip to Main Content
Pellet-Heizung: Alternative Zu Gas Und Öl

Angesichts ständig steigender Energiepreise bieten moderne Holzheizungen heute eine interessante Alternative zu öl und Gas. Kein Wunder also, dass Holzöfen und vollautomatische Heizsysteme heute einen Boom erleben.

Heizung Holz gewinnt als Brennstoff immer mehr an Bedeutung. Vor allem Holzpellets – unter hohem Druck gepresste Sägespäne – sind ein sehr effizienter Brennstoff, der als Alternative zu öl und Gas durchaus ernst genommen werden kann. öfen und Pelletsysteme lassen sich auch nachträglich in ein Haus einbauen.

Kaminofen oder zentrale Pelletheizung?

Ein moderner Pellet-Kaminofen z. B. muss nur alle 1 bis 2 Tage neu befüllt werden und ist in verschiedenen Heizstufen regelbar. Damit bietet er deutlich mehr Bedienungskomfort als ein Scheitholzkamin und wird daher gerne als alleinige Heizquelle in Passivhäusern genutzt. Für Häuser, die mehr Heizenergie benötigen, sind dagegen Pelletszentralheizungen besser geeignet. Sie werden häufig in Verbindung mit solarer Energiegewinnung genutzt. Vorteil: Bei milden Temperaturen muss man die Heizungsanlage nicht extra in Betrieb setzen, denn für die Warmwasseraufbereitung reicht eine Solaranlage in der Regel aus.

Ein Holzpelletkessel mit Regelung und Fördersystem kostet mindestens 10.000 Euro – also deutlich mehr als z. B. ein Gasbrennwertkessel. Dafür schafft er ein reines Umweltgewissen, außerdem werden Pelletheizungen vom Staat gefördert.

Heizung Anders als Skandivavien oder Österreich fristen Holz-Hackschnitzelheizungsanlagen hierzulande noch ein Nischendasein. Vor allem einige ländliche Kommunen haben aber erkannt, dass sie ihre Gebäude mit Holz wesentlich kostengünstiger beheizen können als mit fossilen Brennstoffen. Denn das Brenngut kann dort meist aus den umliegenden Wäldern herbeigeschafft werden.

Hinzu kommt, dass man es beim Holz mit einem CO2-neutralen Energieträger zu tun hat. Das heißt, bei der Verbrennung im Kessel wird nur die Menge Kohlenstoffdioxid freigesetzt, die der Baum vorher aus der Luft aufgenommen hat.


Doit-tv Video-Tipp

 

B-502-511

Merken

Merken

Merken

Merken

Dieser Beitrag hat einen Kommentar
  1. Hallo.

    Wer weiß, das das für ein Pellet Ofen ist, der Im Hintergrund stht, wenn Herr Uwe Friede (Kaminkontor) spricht??? Würde ich gerne wissen, da dieser Ofen ein sehr breites Flammenbild hat und auch ruhig brennt. Für Tipps wär ich sehr dankbar. DANKE.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top