Überspringen zu Hauptinhalt
Vorteile Des Fließestrich

Fließestrich ist auch beim Einfamilienhausbau nicht mehr wegzudenken.  Er vereinfacht die Bodenherstellung enorm. Wie er verarbeitet wird, zeigt dieser Videobeitrag.

Der Fließestrich wird direkt auf den Rohboden gepumpt: Eine enorme Ersparnis an Zeit- und Arbeitsaufwand gegenüber dem konventionellen, so genannten erdfeuchtem Estrich.

Estrich glatt dank Schwabelstange

Fließestrich/TransportbetonNivielliert wird mit der Schwabelstange in aufrechter Haltung. Das macht das Arbeiten auch leichter. Erdfeuchter Estrich benötigt in der Verarbeitung doppelt bis dreimal so lange wie Fließestrich.

24 Stunden nach Einbringung kann dieser bereits betreten, drei bis vier Tage danach voll belastet werden.


doit-tv Videotipp

 

 

 

Merken

Merken

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen