Überspringen zu Hauptinhalt

Wir alle haben unsere eigenen Stärken und Schwächen. Einige von uns sind besser darin, Dinge zu reparieren, während andere ein Händchen fürs Kochen oder Putzen haben. Aber was ist, wenn Sie das Gefühl haben, in nichts gut zu sein?
Tatsächlich glauben die meisten Menschen, dass ihnen bestimmte Fähigkeiten oder Talente fehlen, aber das muss nicht unbedingt stimmen. Es ist nur so, dass wir noch nicht wissen, worin diese Stärken bestehen, weil wir sie noch nicht entdeckt und weil wir eine gewisse Faulheit im Entdecken neuer Dinge entwickelt haben.

Sie lernen im Leben nie aus!

Man kann fast alles lernen, aber es braucht Zeit und Übung und selbst dann fällt es einem vielleicht nicht sofort leicht, etwa, wenn es um das Handwerkliche geht, so beim Abbau eines defekten Wasserhahns. Das ist allerdings nicht schlimm, Sie können immer noch Wege finden, Ihr Selbstvertrauen in die Dinge, die Sie nicht so gut beherrschen, zu verbessern, indem Sie neue Dinge ausprobieren und vor bestimmten Risiken nicht zurückschrecken, sondern diese als Herausforderung ansehen.

Nehmen Sie sich also diese Projekte im Haus vor oder probieren Sie heute Abend ein neues Rezept aus oder testen Sie gesunde Hausmittel beim Putzen. Sie werden überrascht sein, wie viel selbstbewusster Sie sich fühlen werden, wenn Sie einen Tag lang etwas Neues und Interessantes gemacht haben. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Selbstvertrauen bedeutet, zu wissen, dass man etwas gut kann, und nicht, perfekt zu sein.

Neues entgegen der eigenen Gewohnheiten entdecken

Das Neue, die eigenen verborgenen Talente, sind Ihnen bislang vorenthalten worden, weil Sie sich zu sehr auf das Alltägliche, auf das Bekannte und das Bequeme verlassen haben. Sie wissen, dass Sie mehr an die frische Luft sollten, haben aber gleichzeitig keine Lust auf Spazierengehen oder Fahrradfahren? Dann werfen Sie doch einen Blick auf die moderne Alternative, die Ihnen der micro Online Shop bietet. Elektrifizierte Roller sind nicht mehr nur in den Städten der letzte Schrei. Bestimmt haben Sie sich schon einmal einen solchen Roller ausgeliehen oder zumindest mit dem Gedanken gespielt. Holen Sie sich ihr eigenes Gefährt und fahren Sie fortan bei passendem Wetter mit dem eigenen Roller in die Arbeit oder zur Uni. Sobald Sie ein klein wenig umdenken, gestalten sich viele Dinge im Leben plötzlich überraschend einfach.

Niemand mag Besserwisser, also scheuen Sie sich nicht, um Hilfe zu bitten, wenn Sie diese brauchen und machen Sie sich keine Sorgen, wenn jemand merkt, dass Sie etwas nicht so gut können wie sie oder er. In der Gemeinschaft machen neue Dinge noch wesentlich mehr Spaß.

Jeder Mensch hat unterschiedliche Stärken und Schwächen. Das bedeutet nicht, dass mit Ihnen etwas nicht stimmt, nur, weil Sie den Eindruck haben, dass Ihnen bestimmte Dinge nicht so gut gelingen, wie anderen. Das Wichtigste ist, dass Sie sich selbst treu bleiben und Spaß haben. Wenn Sie ein guter Koch sind, probieren Sie neue Rezepte aus. Haben Sie Ihr kulinarisches Talent noch nicht gefunden, vielleicht hilft es dann, sich von jemandem mit mehr Erfahrung beraten zu lassen. Und denken Sie daran, es gibt keinen richtigen Weg, etwas zu tun. Versuchen Sie, Fragen zu stellen, die Interesse und Verständnis zeigen und erweitern Sie Ihren Horizont jeden Tag um ein weiteres Stück.

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

An den Anfang scrollen