skip to Main Content
Innenarchitekt Vs. Feng-Shui Berater (3)

Im dritten Teil der Wohnungsplanung durch Innenarchitekten und Feng Shui-Berater geht es um die Bad- und Küchenplanung und die LoPan-Methode.

Ob Innenarchitekt oder Feng Shui-Berater: die Begehung der Räume ist eine wichtige Grundlage bei der Erstellung eines  Raumkonzeptes. Nach der ausführlichen theoretischen Beratung im ersten Teil kommt jetzt die Praxis: die Begehung der Wohnräume. 

Farben und Formen und die Raumnutzung

Vor allem Formen und Farben der Wände, des Mobiliars und der Dekoration sind interessant für alle Berater. Die Innenarchitekten äußern sogar einige Ideen und erklären warum und wie man mit verschiedenen Farb- und Formkombinationen einen harmonischen Eindruck erzielt. Hauptanliegen der Innenarchitekten ist die Funktionalität der Räume und des Mobiliars. Fragen wie: wo wird die Wäsche verstaut, wo wird die Kleidung aufbewahrt und wo und wie soll ein Arbeitsplatz genutzt werden, sollen den Innenarchitekten ein genaues Bild der Raumnutzung geben. Um später bei der Konzepterstellung auch alle Details berücksichtigen zu können werden von allen Beratern Notizen und Fotos gemacht.

Das Lo Pan im Einsatz

Während die Innenarchitektinnen damit genug Material für Ihre Raumplanung zusammen haben, kommt bei dem Feng Shui-Berater noch ein Lo Pan zum Einsatz. Dieser geomantische Kompass ist ein traditionelles Feng Shui Gerät zur Auswertung der geographischen und landschaftlichen Lage eines Objektes. Durch die Verknüpfung dieser Daten und weiterer Informationen, wie Baujahr und Standort des Gebäudes, sowie das Geburtsdatum des Klienten lassen sich Kriterien zur Planung herleiten. Nachdem alle Fakten gesammelt wurden, die Raumstrukturen und das vorhanden Mobiliar bekannt sind, kann es losgehen – die Arbeit am Raumkonzept kann beginnen.


 doit-tv Video-Tipp

Videoworkshop: Wohnen und Feng Shui
Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top