skip to Main Content
Herbstgestecke – Selber Machen

In diesem Video-Workshop zeigen wir, wie ihr einen einfachen Herbst- oder Adventskranz auf Basis eines Strohrohlings selber machen könnt. Aus Tannenzapfen, Bucheckern, Nüssen und Stroh wird hier ein herbstlicher Türschmuck, den man z.B. mit Kindern zusammen an einem Sonntagnachmittag leicht basteln kann.

hj20051111145117 Als Basis haben wir einen Strohrohling verwendet, den es in jedem Bastelgeschäft zu kaufen gibt. Darauf werden Schlaufen aus getrocknetem Gras gelegt und festgesteckt.

Die Natur bietet alles, was man zur Verziehrung braucht: auf einem Sonntagsspaziergang im Park können Bucheckern, Kastanien oder bunte Blätter eingesammelt werden. Befestigt werden die Verziehrungen am Türkranz mit einer Heißklebepistole – diese Methode geht sehr schnell und verklebt alle Materialien miteinander. Praktisch ist besonders, das man keine Wartenzeiten hat, sondern die Nüsse oder Kastanien sofort an dem Kranz kleben.

 


doit-tv VideoTipp

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top