skip to Main Content

Planung des Design-Haus

Planung Des Design-Haus
Design-Haus 1

Im grünen Umland der Großstadt soll das neue Heim der vierköpfigen Familie Kalesse entstehen. Etwas Besonderes soll es sein. Von Häusern im Einheitslook halten sie nichts.

Video ansehen

Akkuschrauber Rennen

Akkuschrauber Rennen

Was an einen futuristischen Hammerhai erinnert, ist ein ultraleichtes Fahrzeug für das legendäre Akkuschrauberrennen - komplett von einem Drucker gefertigt!

Video ansehen

Mein Design – Lustobjekte aus Alltagsdingen

Mein Design – Lustobjekte Aus Alltagsdingen

Inhalt: Das Buch verblüfft durch Einfallsreichtum. Die Autorin Judith Milberg, verheiratet mit dem Schauspieler Axel Milberg, ist eine Meisterin des Recycling. Aus alten Pullovern werden Lampen gebastelt, aus Getränkekisten – mit Kabelbinder verbunden – entstehen Betten oder Nachtkästchen und aus Topfkratzern wird eine Auflage für die Gartenbank.

Unsere Meinung: Um diese Ideen im eigenen Haushalt umzusetzen, ist etwas Mut vonnöten. Im Buch sind all diese umgestalteten Dinge hübsch fotografiert und in Szene gesetzt – in einer gewöhnlichen Wohnung könnten Bilderrahmen aus Aluminiumbackformen oder Vasen aus Waschmittelflaschen schnell nach Zivilisationsmüll aussehen. Doch zum Glück sind nicht alle Designideen so ausgefallen. Mit alten Fensterladenhaltern als Garderobenhaken oder einer Holzleiter als Regal kann sich auch derjenige anfreunden, der seine Wohnung nicht unbedingt in ein Museum für moderne Kunst verwandeln will. Und die "Lustobjekte" laden jedenfalls dazu ein, Alltagsdesign mit ganz neuen Augen zu betrachten!

Video ansehen

Mein Design – Lustobjekte aus Alltagsdingen

Mein Design – Lustobjekte Aus Alltagsdingen

Inhalt: Das Buch verblüfft durch Einfallsreichtum. Die Autorin Judith Milberg, verheiratet mit dem Schauspieler Axel Milberg, ist eine Meisterin des Recycling. Aus alten Pullovern werden Lampen gebastelt, aus Getränkekisten – mit Kabelbinder verbunden – entstehen Betten oder Nachtkästchen und aus Topfkratzern wird eine Auflage für die Gartenbank.

Unsere Meinung: Um diese Ideen im eigenen Haushalt umzusetzen, ist etwas Mut vonnöten. Im Buch sind all diese umgestalteten Dinge hübsch fotografiert und in Szene gesetzt – in einer gewöhnlichen Wohnung könnten Bilderrahmen aus Aluminiumbackformen oder Vasen aus Waschmittelflaschen schnell nach Zivilisationsmüll aussehen. Doch zum Glück sind nicht alle Designideen so ausgefallen. Mit alten Fensterladenhaltern als Garderobenhaken oder einer Holzleiter als Regal kann sich auch derjenige anfreunden, der seine Wohnung nicht unbedingt in ein Museum für moderne Kunst verwandeln will. Und die "Lustobjekte" laden jedenfalls dazu ein, Alltagsdesign mit ganz neuen Augen zu betrachten!

Video ansehen
Back To Top