skip to Main Content
Tür- Oder Adventskranz Selber Basteln

Persönlicher und reizvoller als fertig gekaufter Weihnachtsschmuck ist selbst entworfene und gebastelte Weihnachtsdeko.



Wer sich dieser Tage auf Straßen und in Geschäften umschaut, dem wird klar: Das Fest der Liebe naht unausweichlich. Überall blinkt und glitzert es in den Auslagen, und damit auch zuhause weihnachtliche Stimmung einzieht, sollte eine stimmungsvolle Raumdekoration nicht fehlen.

Einige schöne Ideen zur Advents- und Weihnachtszeit hat der Floristmeister Klaus-Peter Schmidt für Sie zusammengestellt. Er zeigt, wie man aus Frisch- und Trockenmaterialien dekorative und zugleich haltbare Kränze und Gebinde für Tisch, Tür und Fenster selber basteln kann. Vielleicht animieren Sie diese Arrangements ja zum selber machen.

Eine nette Begrüßung – der Türkranz
Für weihnachtliche Vorfreude sorgen nicht nur allerlei Dekorationen in der Wohnung. Ein stimmungsvoller Türkranz heißt jeden Eintretenden willkommen. Zum Nachmachen brauchen Sie:

  • einen Kranzrohling
  • Zweige von der Nobilistanne, der Konifere und dem Buchsbaum
  • Zimtstangen
  • Golddraht und Nadeln
  • goldene Filzplatten und Sterne
  • weißes Schleifenband

Wie das genau funktioniert, zeigt der Video-Workshop.


doit-tv Video-Tipp

Dieser Beitrag hat einen Kommentar
  1. Sehr schönes Beispiel…
    Vielen Dank für das schöne Beispiel, habe ihn selber etwas einfacher gestaltet, so wird jeder Besucher schon weihnachtlich eingestimmt..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top