Überspringen zu Hauptinhalt

Das Möbelhaus Ikea ruft eine begrenzte Zahl von Kinderhochstühlen zurück. Die Hochstühle mit möglicherweise lockerer Schrittstütze wurden laut Ikea im Januar und Februar in Rumänien hergestellt und in 21 Länder verkauft. Sie tragen unter dem Sitz neben dem Namen des Herstellungslandes und dem Ikea-Logo die Datumsstempel 0801 bis 0808 und die Lieferantennummer 13755. Die Stühle würden umgetauscht, erklärte das Unternehmen.

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen