skip to Main Content
Trittkante Montieren

Hier wird der Abschluß der Fläche mit einer Trittkante versehen. Die Winkelleiste aus Metall schließt das kleine Podest nach vorne zum Wohnraum hin ab.



Als Abschluss der mit Laminat neu verlegten Fläche will Micha eine Metallschiene als Trittkante montieren. Weil unsere Laminatfläche auf einem kleinen Podest liegt, wird die Winkelleiste aus Metall über der Kante angebracht. Beim Verlegen der letzten Reihe des Laminats können wir hier übrigens auch noch mal sehr schön sehen, wie das Zugeisen zum Einsatz kommt.

Auch Laminat muss „schwimmen“ können…

Laminat auf Podest verlegenNormalerweise wird eine Winkelleiste von oben im Fussbodenbelag verschraubt. Wir wollen aber, dass das schwimmend verlegte Laminat sich unter der Leiste noch bewegen kann, darum wird hier von vorne verschraubt. Die 20x25mm breite Metallschiene muss natürlich auf Länge zugesägt werden, das machen wir mit einer kleinen PUK-Säge für Metall – ein nützliches Hilfsmittel für kleinere Sägearbeiten.

Im fünften Teil des Videoworkshops weiht uns Micha dann in ein ganz großes Geheimnis ein: Micha zeigt uns, wie am Beispiel der Fussleisten, wie man eine Gehrung richtig sägt.


doit-tv Video-Tipp

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Videoworkshop: Micha hilft: Laminat verlegen
Back To Top